Bekanntmachung

des Zweckverbandes Interkom Nordschwarzwald

Aufstellungsbeschluss gemäß § 2 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB) und frühzeitige öffentliche Auslegung gem. § 3 Abs. 1 i.V.m. § 4a Abs. 2 BauGB des Entwurfs des Bebauungsplans und Satzung über örtliche Bauvorschriften "Interkom - 1. Änderung", Gemarkung Langenbrand

Die Verbandsversammlung des Zweckverbandes Interkom Nordschwarzwald hat in seiner Sitzung am 08.02.2021 die Aufstellung des Bebauungsplans „Interkom Nordschwarzwald – 1. Änderung“ in Langenbrand im klassischen Aufstellungsverfahren beschlossen.

In seiner Sitzung vom 08.02.2021 hat die Verbandversammlung des Zweckverbandes Interkom Nordschwarzwald den Entwurf des Bebauungsplans „Interkom Nordschwarzwald – 1. Änderung“ mit Begründung, textlicher Festsetzung und örtlicher Bauvorschriften in seiner Fassung vom 24.03.2020, ergänzt am 05.10.2020, den zeichnerischen Teil zum Bebauungsplan „Interkom Nordschwarzwald – 1. Änderung“ in seiner Fassung vom 20.12.2019, ergänzt am 20.10.2020 und 15.01.2021 sowie dem Umweltbericht vom 23.07.2020 gebilligt und beschlossen,  die Öffentlichkeit, Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gemäß §§ 3 Abs. 1, 4 Abs. 1, 4a Abs. 2 Baugesetzbuch (BauGB) zu beteiligen.

Der vorgesehene Geltungsbereich dieses noch in der Aufstellung befindlichen Bebauungsplans liegt in der Gemarkung Langebrand der Gemeinde Schömberg am Ortsausgang in Richtung Salmbach und umfasst den folgenden Bereich:

Ziel und Zweck der Planung

Nachdem die Erschließung des ersten Bauabschnittes realisiert worden ist, sind die vorhandenen Gewerbeflächen zwischenzeitlich fast vollständig verkauft.

Aufgrund der weiterhin großen Nachfrage an Bauland für Gewerbebetriebe hat die Verbandsversammlung beschlossen den zweiten Bauabschnitt mit Änderungen zu entwickeln und zu erschließen. Der zweite Bauabschnitt soll mit einem leicht geänderten Straßenverlauf erschlossen werden. Die Grundstückszuschnitte sollen sinnvoll an die Erfordernisse der Gewerbetreibenden gegliedert werden.  Daher war die Aufstellung des Bebauungsplans „Interkom Nordschwarzwald – 1. Änderung“ erforderlich. Das Verfahren wird im regulären Bebauungsplanverfahren durchgeführt.

Ort, Dauer und Inhalt der öffentlichen Auslegung

Zur jedermanns Einsicht öffentlich ausgelegt werden für die Dauer

von einschließlich Montag, dem 26.04.2021, bis einschließlich Freitag, dem 28.05.2021,

im Rathaus der Gemeinde Schömberg, Lindenstraße 7, 75328 Schömberg, in den Räumen der alten Touristik und Kur (beim Eingang des Rathausneubaus), während der Dienstzeiten, derzeit montags bis freitags 08.00 - 12.00 Uhr, zusätzlich dienstags 14.00 - 17.00 Uhr und donnerstags 14.00 - 18.30 Uhr,

im Rathaus der Gemeinde Unterreichenbach in Unterreichenbach, Im Oberdorf 15, 75399 Unterreichenbach, 1. Obergeschoss, Zimmer 12 während der Dienstzeiten, derzeit montags bis freitags 08.00 - 12.00 Uhr, zusätzlich mittwochs 14.00 - 19.00 Uhr

im Rathaus der Gemeinde Engelsbrand in Grunbach, Eichbergstraße 1 75331 Engelsbrand während der Dienstzeiten, derzeit montags bis freitags 08.00 - 12.00 Uhr,

die von der Verbandsversammlung gebilligten und zur Auslegung bestimmten Unterlagen:

  • Entwurf des Bebauungsplans „Interkom – 1. Änderung“ mit Begründung, textlichen Festsetzungen und örtlichen Bauvorschriften in seiner Fassung vom 24.03.2020 ergänzt am 05.10.2020 und den zeichnerischen Teil zum Bebauungsplan „Interkom – 1. Änderung“ in seiner Fassung vom 20.12.2019, ergänzt am 31.07.2020, ergänzt am 20.10.2020 und am 15.01.2021 sowie
  • Umweltbericht als Bestandteil der Begründung zum Bebauungsplan „Interkom – 1. Änderung““ vom 23.07.2020

Wir bitten um Beachtung der Schutzmaßnahmen wegen des Corona Virus.

Der Inhalt dieser ortsüblichen Bekanntmachung und die zur jedermanns Einsicht auszulegenden Unterlagen werden zusätzlich unter folgendem  link  zugänglich gemacht:

https://my.hidrive.com/share/b0mk.1rnld

Zum Verfahren

Dieser im Entwurf befindliche Bebauungsplan wird im klassischen (regulären) Bebauungsplanaufstellungsverfahren aufgestellt. Die Verbandversammlung des Zweckverbandes Interkom Nordschwarzwald hat am 08.02.2020 die Aufstellung des Bebauungsplans nebst örtlichen Bauvorschriften „Interkom – 1. Änderung“ beschlossen. Den Billigungs- und Offenlagebeschluss für die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit, Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange hat die Verbandversammlung Zweckverbandes Interkom Nordschwarzwald in Ihrer Sitzung vom 08.02.2021 gefasst.

Hinweis

Nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen können unberücksichtigt bleiben.

Datenschutz

Im Zusammenhang mit dem Datenschutz wird darauf verwiesen, das ein Bauleitverfahren ein öffentliches Verfahren ist und daher alle dazu eingehenden Anregungen in öffentlichen Sitzung en anonymisiert beraten und entschieden werden, sofern sich  nicht aus der Art der Anregungen oder der Person des Betroffenen ausdrückliche oder offensichtliche Einschränkungen ergeben.

 

Schömberg, den 31.03.2021

gez.

Matthias Leyn

Verbandsvorsitzender

Gemeindeverwaltung Unterreichenbach

BMA Unterreichenbach
Im Oberdorf 15
75399 Unterreichenbach

Telefon: 07235 9333-0
Telefax: 07235 9333-33
Ortsverwaltung Kapfenhardt
Rathausstr. 4
75399 Unterreichenbach

Telefon: 0151 46118677
Telefax: 07235 9333-33
Karte Unterreichenbach