Bad Wildbad und Enzklösterle

Bildquelle: Archiv Touristik Bad Wildbad GmbH

Ob Baumwipfelpfad, WildLine,Adventure Golf, Riesenrutschbahn u.v.m., Bad Wildbad und Enzklösterle sind immer eine Reise wert.

Baumwipfelpfad:

Einen spektakulärer 360° Grad Blick aus einer außergewöhnlichen Perspektive über den Schwarzwald bietet der 1250 m lange Baumwipfelpfad in Bad Wildbad – und das zu jeder Jahreszeit. Dabei ist nicht nur die Aussicht ein Highlight, sondern bereits der Weg dorthin verspricht Abenteuer, etwa durch verschiedene Stationen bei denen man klettern, balancieren oder auch gefahrlos über den “Abgrund” laufen kann.

Übrigens: Der Weg ist dank der sanften Steigung mühelos für jeden zu bewältigen und mittels einer Rampe, die bis ganz nach oben zum 40 m hohen Aussichtsturm führt, sogar durchgängig barrierefrei. Das war aber noch lange nicht alles. Jung und Alt können sich darüber hinaus während der Wanderung Wissen über den Schwarzwald seine Flora und Fauna, aneignen. Denn über die gesamte Länge hinweg gibt es in regelmäßigen Abständen Balkone mit spannenden Lerneinheiten. Es darf ein bisschen mehr Adrenalin sein? Dann ist die Tunnelrutsche genau das Richtige: Mit einer Länge von 55 m führt sie von der Plattform nach unten zum Ausgang. Wer nicht genug frische Luft und Wald-Atmosphäre bekommen kann, hat die Möglichkeit von dort aus einen der Rundwanderwege des Sommerbergs zu nutzen.

 www.baumwipfelpfad-schwarzwald.de/schwarzwald/


WildLine:

380 Meter pures Adrenalin in 60 Metern Höhe, mit 300 Meter tiefen Ausblicken hinunter ins Enztal und nach Bad Wildbad.

Das familienfreundliche Abenteuerziel ist unmittelbar an den Bad Wildbader Märchenpfad angebunden. Der Clou: Als einzige Hängebrücke dieser Art in Europa ist sie in Bogenform nach oben gebaut. Abenteuerlustige Besucher finden hier optimale Voraussetzungen für einen wilden und erlebnisreichen Ausflug.

http://www.wildline.de/


Adventure Golf:

Adventure-Golfpark die völlig neue Art des Minigolfspielens! Auf über 3.000qm bietet Enzklösterle im Schwarzwald zentral in der Ortsmitte den innovativen Adventure Golfpark. Die 18 Bahnen sind an die natürliche Umgebung angepasst und lassen das Minigolf spielen zu einem abenteuerlichen Erlebnis werden.
Gespielt wird auf typischen Materialien des Schwarzwalds: Über Holzrugel, einen Wasserfilm, über Trockenmauern oder durch ein Felsenfeld. Bei den Bahnen "Schneckentäle" und "Poppeltal" sind Distanzen von über 30 Metern zu meistern. Der Spielerfolg ergibt sich aus Geschicklichkeit, strategischem Vorgehen sowie einer Portion Glück. Spielen Sie Abenteuer-Minigolf, wie Sie es sonst nirgends erlebt haben. Nutzen Sie unseren attraktiven Familientarif. Der Adventure-Golfpark kann mit der SchwarzwaldCard kostenlos besucht werden. Nach dem Spiel lädt Sie unsere exzellente Gastronomie zur gemütlichen Einkehr ein.

 http://www.enzkloesterle.de/de/index.cfm?fuseaction=golfpark


Erlebnis & Kletterwald Enzklösterle

Drahtseilakt in luftiger Höhe: Konzentration und Spannung, Balance und Geschicklichkeit, Spaß und Freude pur. Erleben Sie die Faszination der Höhe im Erlebnis & Kletterwald Enzklösterle mit Seilbrücken unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade in 4 - 12m Höhe, Mega-Seilbahn, Free-Fall und vielen andere Stationen. Nehmen Sie die persönliche Herausforderung an und erweitern Sie Ihre individuellen Grenzen. Jeder entscheidet für sich, wo er seine Grenzen sieht. Lernen Sie mit der Höhe umzugehen, erhöhen Sie Ihr Selbstvertrauen und gönnen Sie sich ein Erfolgserlebnis.
Das bewährte und anerkannte Selbstsicherungsprinzip in Verbindung mit der 4-Augenkontrolle bietet Ihnen höchste Sicherheit.

 www.abamagx.de


Riesenrutschbahn

Im Seewald Freizeitpark Enzklösterle befindet sich Süddeutschlands längste und rasanteste Rodelbahn aus Edelstahl. Auf 1500 Metern schlängelt sich diese Freiluftrutsche durch die schöne Landschaft des Poppeltals. Zusätzlich zur Rutschfahrt unter freiem Himmel erwarten die Besucher des Freizeitparks aber auch noch andere Attraktionen. Vor der Rutschpartie durch das Poppeltal geht es zunächst mit einem großen Schlepplift auf luftige Höhe des Seekopfs – und dann talabwärts. Steilkurven und andere Finessen machen die Fahrt zu einem Erlebnis. Die Geschwindigkeit können Sie selbst regeln.

Was es sonst noch im Seewald Freizeitpark Enzklösterle zu erleben gibt:

Kinder-Bergeisenbahn, Autoscooter, Kettenkarussell, Trampolin, Rodeoreiten, Wasserpumperbahn, Piratenboot, oder einfach "Natur pur"

 www.riesenrutschbahn.de


Infozentrum Kaltenbronn

Der Kaltenbronn beherbergt eines der letzten intakten Hochmoorgebiete Mitteleuropas. Bereits seit 10 Jahren informiert das Infozentrum Kaltenbronn die Besucher durch interaktive Ausstellungen über die Besonderheit des als Naturschutzgebiet ausgewiesenen Naturparks. Große Jubiläums-Feier am Sonntag, 03. September 2017 ab 11.00 Uhr unter dem Motto "Auf Zeitreise", mit Naturparkmarkt und Waldparcours.

 www.infozentrum-kaltenbronn.de


Krippena 2000 - Schnitzereimuseum

Krippena 2000 bietet eine riesen Holz- und Krippe-Figuren Ausstellung. Die Schnitzerstube von Theo Gütermann "Krippena 2000" ist eine fantastische Ausstellung handgeschnitzter Krippendarstellungen und beherbergt die größte handgeschnitzte Weihnachtskrippe der Welt! Zum 20-jährigen Geschäftsjubiläum wurde ein Engel, von 210 cm und zwei Hirtenjungen fertig gestellt. In den Ausstellungsräumen über 2 Etagen finden Sie feinste Schnitzereien, Weihnachtskrippen, Wandreliefs, Baumschmuck, Dekorationsartikel, Schwarzwälder Spezialitäten und vieles mehr.

 www.krippena-2000.de


Palais Thermal

Das heilkräftige Thermalwasser garantiert Ihnen Gesundheit für Leib und Seele, und zwar in einer Umgebung, die Sie sich schöner nicht vorstellen können. Erleben Sie die Einzigartigkeit eines Badepalastes vergangener Zeiten, der schon Könige und Fürsten zum Verweilen animierte. Seien Sie selbst König im Palais Thermal, dem liebevoll restaurierten Erlebnis- und Saunabad, von dem man sagt, es sei eines der schönsten Bäder Europas.

 www.palais-thermal.de


Vital Therme

Wer sich selbst und seiner Gesundheit etwas Gutes tun möchte, bekommt dazu in der Vital Therme vielfältige Möglichkeiten geboten: Ob Aqua-Biking, Medizinische Bäder, Massagen oder der Besuch in den Sauna-Landschaften.

Warum sich ein Besuch lohnt? Bereits seit Jahrhunderten werden die Heilwirkungen des Wildbader Thermalwassers genutzt, denn es wirkt entspannend und gesundheitsfördernd. Vor allem Rücken und Gelenke sollen von den warmen Quellen profitieren. Von Ärzten und Badegästen wird das Wasser nachhaltig gelobt. Die Therme ist eine kleine Oase, mitten im Ortszentrum, die zum Verweilen, Entspannen und Auspowern einlädt. Übrigens: Auch Kinder jeglichen Alters sind in der Vital Therme willkommen.

 www.bad-wildbad.de/thermen-schwarzwald/vital-therme/


Heimat- und Flößermuseum

Auf den Spuren der Vergangenheit ... Die Flößerei prägte den Charakter des Ortes Calmbach. Im Flößermuseum erinnern bemerkenswerte Exponate an diese Zeiten. Mit Hilfe detailgetreuer Modelle, imposanter Bilddokumente und lebensnaher Figuren werden Sie Zeuge der kulturellen Vergangenheit unserer Schwarzwaldlandschaft. Der Schwerpunkt des Museums liegt auf der Geschichte der Flößerei im Enztal. Detailgetreue und handgefertigte Modelle von Flößen sowie qualitätsvolle Fotografien vom Königlichen Hoffotografen Carl Blumenthal veranschaulichen diesen Erwerbszweig.

Calmbach war einst Sitz eines Floßinspektors, und ein Teil der Bewohner war im Flößergewerbe tätig. Werkzeuge und Geräte zeugen von der harten, gefährlichen Arbeit der Holzarbeiter und Flößer.

Ein weiterer wichtiger Erwerbszweig waren die Waldberufe. Die Menschen arbeiteten als Waldarbeiter, zum Teil lebten sie vom Harzen, vom Kleeblattsieden oder als Köhler. Im Museum erfährt man, welche Produkte dabei hergestellt wurden und wozu man sie brauchte. Auch nach der Zeit der Flößerei blieb die Holzverarbeitung maßgeblich für die Region.

Exponate zu verschiedenen Handwerksberufen, unter anderem eine komplette Schusterwerkstatt, gewähren einen Einblick in die Arbeitswelt der Calmbacher in früheren Zeiten. Den Alltag im Ort dokumentieren auch Kleidungsstücke und alte Fotografien.

 www.bad-wildbad.de/urlaubsziel-schwarzwald/heimat-und-floessermuseum-id_217/

Gemeindeverwaltung Unterreichenbach

BMA Unterreichenbach
Im Oberdorf 15
75399 Unterreichenbach

Telefon: 07235 9333-0
Telefax: 07235 9333-33
Ortsverwaltung Kapfenhardt
Rathausstr. 4
75399 Unterreichenbach

Telefon: 0151 46118677
Telefax: 07235 9333-33
Karte Unterreichenbach